Angebot/Software-Lösungen/IoT

Internet of Things (IoT)

Mit dem Internet haben sich die Menschen untereinander vernetzt. Das Internet of Things vernetzt nun auch Objekte miteinander. Die Lücke zwischen physischen und virtuellen Welten wird nach und nach geschlossen. In dieser Entwicklung schlummert riesiges Potenzial. Mit whatwedo an deiner Seite kannst du deine IoT Ideen zum Leben erwecken.

IoT, Internet of Things um Geräte zu vernetzen und echten Mehrwert zu generieren

Wir begleiten IoT Pioniere

Deine Geschäftsidee beinhaltet physische Objekte, die gewisse Aufgaben erledigen sollen? Und daraus entsteht dann etwas Digitales? Willkommen in der Welt des Internet of Things. 

Heute gibt es mehr als 7 Milliarden vernetzte IoT-Geräte – Tendenz stark steigend. Wir verwenden viele dieser Geräte täglich: Autos, Kühlschränke, Thermostate, Trainingsgeräte, Smart Watches, Smart Clothing und viele weitere. Die passenden Technologien sorgen dafür, dass solche Geräte oder Objekte Daten erfassen und weiterleiten. Mit «Smart Contracts» und digitalen Zahlungsmethoden können Transaktionen ohne menschliche Unterstützung umgesetzt werden. 

Die cleveren Verbindungen der physischen und virtuellen Geräte helfen uns im Alltag. Und wo ein Nutzen ist, ist eine Geschäftsidee nicht weit. Denn aus unternehmerischer Perspektive sind diese Verbindungen hochinteressant. Sie resultieren – bei korrekter Umsetzung – in höherer Produktivität, mehr Effizienz und schnellerer Wertschöpfung für Endanwender:innen. 

Treiber der Industrie 4.0

Die Industrie befindet sich mitten in ihrer grössten Anpassungsphase: der digitalen Transformation. Ohne exzellente IoT Umsetzungen kann diese Transformation nicht gelingen. Entsprechend wurde bereits der Begriff «Industrial Internet of Things» etabliert.

Die Möglichkeiten, die durch IoT für die Industrie entstehen, sind praktisch unbegrenzt. So können Ressourcen optimal eingesetzt werden. Fehler in Produktion und Fertigung werden vermieden und Abläufe in Echtzeit perfektioniert. Daten wie Wetter, Verkehr, Auslastung und Lieferprognosen werden verarbeitet und bilden die Grundlage für Transaktionen, Entscheidungen oder Vorschläge. 

Investition in die Zukunft

IoT-Themen sind Zukunftsthemen. Was heute noch experimentell oder futuristisch erscheint, wird in einigen Jahren zum Alltag gehören. Bei innovativen Trainingsgeräten ist dieser Wandel schon angebrochen. Erfahre mehr dazu in unserem Referenzprojekt Sensopro

Neben Trainingsgeräten haben wir auch schon Erfahrung im Bereich SmartHome sammeln können. Dort greifen wir zurück auf jahrelange Expertise mit grossen Datenmengen und clever konzipierten Datenquellen. Zudem kennen wir uns bestens in der Programmierung von Schnittstellen aus.

Als Investition in die Zukunft sind uns bei IoT-Projekten zwei Dinge sehr wichtig: die Skalierbarkeit des Produkts und die Gewährleistung der Sicherheit. Diese Themen werden dich also begleiten, wenn du mit unseren Expert:innen dein IoT-Projekt zum Leben erweckst.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ueli Banholzer
Geschäftsführer
+41 31 511 26 27
ueli@whatwedo.ch

Das ist whatwedo

whatwedo ist ein Software-Studio aus Bern, welches individuelle Web-Applikationen und Software auf Basis von modernen Technologien entwickelt.

get in touch 
with whatwedo