29.04.2021 · Business / News / Tech

Best of March/April

In unserer regelmässigen Blog-Serie «Best of» fassen wir die interessantesten Neuigkeiten aus unserem Umfeld zusammen.

In eigener Sache

whatwedo ACF Cleaner v1.0

Die Webseite von FineSolutions AG basiert auf WordPress und nutzt viele ACF-Felder. Über die letzten Jahre hat der Datenmüll in der Datenbank kontinuierlich zugenommen, weil ACF die Felder nicht sauber aufräumen kann. Wir haben nun ein Plugin geschrieben, welches einen Grossteil der überflüssigen Daten aus der Datenbank entfernt.


Business

Freies Kartenmaterial für die Schweiz

Das Bundesamt für Landestopografie stellt (endlich) alle digitalen Geodaten der Schweiz kostenlos allen Unternehmen und Einwohnern zur Verfügung. Dies ist ein wichtiger Schritt in der Open Government Data Strategie der Schweiz und hilft Unternehmen, moderne Lösungen zu entwickeln. Wir danken und freuen uns, die Daten bald selber zu nutzen!

Unsplash wurde von Getty Images aufgekauft

Ein Aufschrei ging durch die Unsplash-Community: nie hätte man gedacht, dass Unsplash jemals an ein Stockphoto-Urgestein wie Getty Images verkauft werden könnte. Trotz dem Versprechen, die Plattform im gleichen Sinn weiterzubetreiben, stehen auch wir dem Verkauf skeptisch gegenüber. Hoffen wir, dass die Unsplasher bessere Verträge ausgehandlet haben als die WhatsApp-Gründer.


News

PHP-Entwicklung wechselt auf GitHub

Nachdem von Unbekannten zwei Commits mit Schadcodes in den PHP-Core eingeschleust wurden (was guterweise schnell erkannt werden konnte), wird nun der Betrieb des eigenen git-Servers eingestellt und die Entwicklung auf GitHub verlagert.

GitLab: Neue Standard-Branch Names in Git

Auch die IT sollte hinterfragen, was für Ausdrücke sie nutzt. Beispielsweise ist der Ausdruck Master-Slave immer noch üblich (z.B. als primärer und sekundärer Server), ebenfalls die Standard Git-Branch wurde bisher master genannt. Dies wird jetzt langsam geändert: nach GitHub ändert auch GitLab die Standard-Bezeichnung auf main.


Tech

Spotify - Building the Future of Our Desktop Apps

Spotify zeigt auf eindrückliche Weise, wie mit guter Software-Architektur für Desktop- und Web-Version die gleichen Komponente verwendet werden können.

Tailwind CSS - Just-in-Time Mode

Mit einer dynamischen Analyse wird der generierte Code von Tailwind massiv minimiert werden und automatisch neue Attribute generieren. Dies führt zu deutlich kleineren Codes, was sowohl für SEO wie auch für die Entwickler von Vorteil ist. Wir arbeiten aktuell am ersten Projekt mit dem JIT und sind begeistert!

Ashok Khanna - Beautiful PDFs from HTML

Dieses Demo-Projekt von @ashok-khanna zeigt, wie sich in HTML mit Hilfe von paged.js perfekte PDF's generieren lassen. Ein Muss für alle Entwickler, welche regelmässig mit wkhtmltopdf, Puppeteer oder ähnlichen Tools PDFs erstellen.

Symfony UX: Hotwire Turbo Integration

Die UX-Initiative von Symfony kommt voran. Kévin Dunglas hat kürzlich die Hotwire Turbo Integration für Symfony angekündigt. Wir freuen uns, bald die ersten Erfahrungen damit zu sammeln.

Foto von Sarah Dorweiler auf Unsplash

Weiterstöbern

Tech
Automatische WordPress Deployments auf DigitalOcean App Platform

Eine step-by-step Anleitung, um aus einem GitLab.com Repository einen Container deployen kann

Das ist whatwedo

whatwedo ist ein Software-Studio aus Bern, welches individuelle Web-Applikationen und Software auf Basis von modernen Technologien entwickelt.

get in touch 
with whatwedo