Grenzenlose Möglichkeiten mit neuer Webseite

Die FineSolutions AG bietet Dienstleistungen rund um den Zoll und Aussenhandel – von der Beratung über die Schulung bis zur Software. Mit der Vision FineSolutions 2020 wollte Markus Eberhard, CEO des Unternehmens, vom Software-Dienstleister zu einem umfassenden Anbieter im Bereich Zoll ausbauen. Gemeinsam mit den Online-Marketing-Profis von Waldhirsch entwickelte whatwedo für das Unternehmen deshalb einen neuen Webauftritt.

Markus Eberhard, Inhaber und Geschäftsführer FineSolutions AG::

«Die Zusammenarbeit mit whatwedo GmbH ist ein voller Erfolg und ein Glück für uns: Die Leute sind äusserst kompetent, sehr angenehm in der Zusammenarbeit, termintreu und halten sich an die Budgets und Abmachungen. Genau das, wonach ich als Inhaber in den letzten 15 Jahren immer gesucht habe!»

Die Webseite als Marketing-Plattform

SEO im Mittelpunkt

Für FineSolutions AG war klar, dass Online-Marketing der Weg zum Ziel ist. Deshalb wurden bereits früh im Projekt Strategien dazu ausgearbeitet. Wir unterstützten diese technisch und halfen dabei, modernste Best Practices wie Semantische Daten und Weiteres zu integrieren. Auch die Geschwindigkeit der Seite war dabei ein Kernthema.

Release early, release often

Stetige Weiterentwicklung

Die Webseite wird seit dem ersten Release Mitte 2017 gewartet und kontinuierlich weiterentwickelt. Jeden Monat werden neue Anforderungen oder Best Practices geprüft, spezifiziert und integriert. Durch regelmäßige Refactorings und Cleanups ist die Code-Qualität immer sehr hoch.

Das ist whatwedo

whatwedo ist ein Software-Studio aus Bern, welches individuelle Web-Applikationen und Software auf Basis von modernen Technologien entwickelt.

we love
whatwedo