PHP Entwicklung

Obwohl PHP bereits in den Neunzigerjahren entstand, erfreut sich die Skriptsprache auch heute noch grosser Beliebtheit. Was ursprünglich mal als «Personal Home Page Tools» benannt war, ist inzwischen als «Hypertext Preprocessor» eine feste Grösse in den Toolsets der Webentwicklung. Wir bei whatwedo kommen durch das Framework Symfony täglich in Berührung mit PHP. Die Skriptsprache ist auch Basis für weitere Frameworks wie Laravel, Magento oder CakePHP.

Die Erfolgsgeschichte von PHP ist eindrücklich. Laut w3techs.com ist PHP bei ca. 77% aller Webseiten im Einsatz, von denen die serverseitige Programmiersprache analysiert werden kann (Stand März 2023). Dazu gehören Webseiten wie facebook.com, wikipedia.org, vimeo.com oder mozilla.org.

Die Vorteile mit PHP

Gegenüber Alternativen wie ASP.NET oder Ruby weist die Entwicklung mit PHP eine Reihe von Vorteilen auf:

  • Die riesige Community für die permanente Weiterentwicklung bietet viele Spezialist:innen für unterschiedlichste Anwendungsbereiche.
  • Datenbank-Vielfalt: MySQL, PostgreSQL, SQLite – die Auswahl der kompatiblen Datenbanken ist gross.
  • Das verfügbare Know-how in Form von Dokumentationen, Tutorials und Diskussionen ist über die Jahre stark angewachsen.

Was wir auf Basis von PHP entwickeln

Icon Prozessautomation

ERP für KMU

Anstelle von fixer und unflexibler Software bieten wir kleine, feine, Webapplikationen für KMU-Administrationen an. Diese werden als CRM oder ERP verwendet und sind beliebig ausbaubar.

Mehr erfahren

Plattformen und Portale

Daten vernetzen und Abläufe automatisieren. Diese zwei Ziele erfüllen wir mit jeder Plattform, die wir für unsere Kundinnen und Kunden erstellen.

Mehr erfahren
Icon Kompetenzlücken

Schulverwaltung Software

Eine Bildungsinstitution bewältigt Tausende von Datensätzen. Schüler:innen, Lehrpersonen, Klassenlisten, Stundenpläne, Absenzenwesen, Prüfungsmanagement. Eine Schulverwaltung ermöglicht die clevere Verbindung von allem.

Mehr erfahren

Darum arbeiten wir so gerne auf PHP Basis

Das PHP Framework Symfony steht im Zentrum unserer Entwicklungstools. Seit 2012 setzen wir auf die Vorteile, die das Framework bietet. Basis von all dem: die Skriptsprache mit ihrem Ursprung in den Neunzigerjahren.

Seitdem wurde PHP durch die stark gewachsene Community auf die Hauptversion 8 gebracht. Performance, Sicherheit und Erweiterbarkeit stehen im Zentrum der permanenten Weiterentwicklung.

Auch wir leisten unseren Beitrag zu einer zukunftsfähigen Entwicklungswelt auf PHP Basis. Seit dem 1. März 2023 ist whatwedo offizieller Partner von SensioLabs – den Machern von Symfony. Eigene Entwicklungen durch unsere zertifizierten Symfony-Developer sind unter anderem ein TableBundle, ein CrudBundle und ein SearchBundle. Mehr dazu erfährst du auf unserem Github-Profil.

Und auch auf Events wie der SymfonyCon sind whatwedo Entwickler regelmässig zu Gast.

Möchtest du mehr über PHP erfahren?

Ueli Banholzer
Geschäftsführer

ueli@whatwedo.ch

+41 31 511 26 27

Get in touch with whatwedo

Adresse

whatwedo GmbH
Speichergasse 35
3011 Bern
Schweiz

Kontakt
Inhalt
ExpertiseReferenzenTeamKontaktDatenschutz
Member of