Referenzen/Sensopro Verwaltungssoftware und IoT Trainingsgerät

Eine Verwaltungssoftware für individuelle Trainingserfolge.

Sensopro ist ein innovatives Trainingsgerät, welches Koordinationstraining mit Kraft-, Ausdauer- und Schnelligkeits-Training verbindet. Durch die langjährige, partnerschaftliche Zusammenarbeit gewährleisten wir ein sicheres, technologisches Wachstum mit einer sicheren und ausbaubaren Symfony Verwaltungssoftware als Basis.

Die Anforderung

Wachsendes Business und Anbindungsbedarf

Sensopro verwaltet heute mehr als 800 Geräte über das Internet und betreut insgesamt über 1500 aktive Trainingsgeräte in der ganzen Welt. Auch das Team von Sensopro ist gewachsen. Und damit die Anforderungen an die Software. Gemeinsam mit Sensopro setzen wir uns dafür ein, dass ihr Business auf der Basis von etablierter Technologie wachsen kann. In enger Kollaboration prüfen wir Release-basiert, welche neuen Marktbedürfnisse bestehen. Darunter zählt zum Beispiel ein persönlicheres Trainingserlebnis durch die Vernetzung vom Trainingsgerät zur Endanwenderin. Dafür entwickelte whatwedo ein MVP in Form einer App. Weiter dürfen wir innovative Ideen, welche das KMU aus Münsingen ausheckt, umsetzen. Das kann zum Beispiel ein neues Quiz-Feature zur kognitiv-sportlichen Challenge sein. Der Fokus dabei liegt immer auf einer technologisch nachhaltigen Umsetzung, damit spätere Ideen sicher und unkompliziert umgesetzt werden können.

Das Produkt

IoT-Lösung für Bildschirme und Verwaltungsplattform

Im 2020 wurde die erste Softwareversion mit IoT-Anbindung gelauncht. Seither entwickelt whatwedo in regelmässigen Abständen die Software mit Sensopro weiter.

Bildschirme / Client / Betriebssystem

Jeder Sensopro-Trainer besitzt einen Bildschirm, auf welchem Instruktionsvideos abgespielt werden. Zum einen besteht die Software aus einem Linux-Betriebssystem für drei verschiedene Touchbildschirm-Typen. Im Sommer 2022 wurde dabei erfolgreich das bestehende Ubuntu OS durch das effiziente Debian Bullseye 11 abgelöst. Dies sorgt für bessere Kompatibilität, bessere Performance und flüssigere Trainingsvideos.

Verwaltungsplattform inkl. IoT

Zum anderen werden alle Bildschirme, welche Bestandteil der Trainingsgeräte sind, über IoT in einem zentralen Administrationsportal verwaltet. Die Verwaltungsplattform lässt pro Sensopro-Trainer eigene oder geteilte Konfigurationen, Inhaltsversionen und Softwareversionen zu, welche auf hunderte Trainingsgeräte weltweit ausgerollt werden können. Dies geschieht blitzschnell dank der Kommunikation über ein Publish/Subscribe-Pattern. Die Verwaltungsplattform lässt Individualisierung, wie zum Beispiel mehr Trainingsinhalt oder Extra-Features wie eine Umfrage pro Gerät, zu. Ein integrierter Trainerstatus bietet bei Supportfällen dem Support-Team von Sensopro rasch die notwendigen Erkenntnisse.

Jan Urfer,
Geschäftsführer Sensopro AG

Die langjährige Zusammenarbeit mit whatwedo ist ein wichtiger Baustein unseres Erfolges. Die Weitsicht der Projektleitung treibt unsere Innovation stetig voran. Der kollegiale Umgang und die transparente Kommunikation sind einmalig!

Das Resultat von guter Zusammenarbeit

Bereit für die Zukunft – und für mehr Ideen

Mit der Anbindung an die Google Cloud Platform, mit Statistiken über Google BigQuery und einer haargenauen Auswertung über das Data Studio haben wir die Infrastruktur von Sensopro im Jahr 2020 grundlegend modernisiert. Mit einer modernen React-Oberfläche auf Electron, einer auf Symfony basierenden Verwaltungssoftware und mit über 15 unterschiedlichen Schnittstellen-Anbindungen ist Sensopro für die Zukunft gewappnet. Gemeinsam schärfen wir neue Anforderungen, welche die Skalierung des Unternehmens mittels neuster Technologie ermöglicht und den Grundstein für die kommenden Jahre legt.

Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit über die letzten Jahre, mündet in einem Produkt, welches sich stetig weiterentwickelt und modernisiert. Das ist genau das, was wir unter Digitalisierung, Vernetzung und nicht zuletzt einer echten Partnerschaft verstehen. Wir freuen uns auf alle Challenges, die Sensopro für uns bereithält.

Verfolgest du selbst die Motivation, dein Produkt an die «Internet of Things-Welt» anzubinden? Oder benötigst du eine Plattform, die dir das ermöglicht? Wir beraten dich gerne in einem unverbindlichen Erstgespräch dazu.

Kontakt

Das ist whatwedo
whatwedo ist ein Software-Studio aus Bern, welches individuelle Web-Applikationen und Software auf Basis von modernen Technologien entwickelt.

+41 31 511 26 26
welove@whatwedo.ch

get in touch 
with whatwedo