Expertise/Software-Lösungen/Plattformen

Plattformen und Portale

«Alles, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert» – so hört man es heute oft. Wir glauben, das stimmt. Der Weg hin zum digitalen Geschäftsmodell führt für viele Unternehmen über Plattformen und Portale. Mit unterschiedlichsten Funktionen bieten solche Systeme den Nutzer:innen Mehrwert.
Digital, komfortabel und skalierbar.

Online-Plattformen sind unsere grosse Leidenschaft bei whatwedo. Deshalb unterstützen wir dich gerne dabei, dein Geschäft auf die nächste Stufe zu bringen.

Plattformen und Portale für KMU Betriebe

Mehrwert durch Vernetzung und Automatisierung

Im Zentrum einer jeden Plattform stehen zwei Ziele: Daten vernetzen und Abläufe automatisieren. So entsteht Mehrwert für die Nutzer:innen der Plattform, aber auch für dich als Betreiber:in. Mit jeder neuen Vernetzung werden die betroffenen Daten wertvoller. Prozesslücken werden geschlossen. Potenziale für neue Funktionen entstehen. Mit kluger Automatisierung wird der Aufwand für wiederkehrende Arbeitsschritte minimiert. So bleibt mehr Zeit für die wirklich wichtigen Aufgaben.

Wie wir Plattformen schnell und zielgerichtet bauen

Egal, ob deine Geschäftsidee noch ganz frisch ist oder seit Jahren aktiv vorangetrieben wird – niemand will für eine Plattform unnötig Geld und Zeit verschwenden. Wie kommst du also mit uns zusammen schnell ans Ziel? 

Wir setzen seit Jahren erfolgreich auf den Rapid Prototyping Ansatz. Damit entwickeln wir in kurzer Zeit ein Minimum Viable Product (auch MVP genannt). Der Vorteil? Mit einem MVP kannst du in Rekordzeit Erkenntnisse sammeln. Stiftet das System wirklich Nutzen? Kommen die Nutzer:innen zurecht? Werden die Kernfunktionen erfolgreich erfüllt?

In unserer Definition hat ein MVP sechs Charakteristiken:

  1. Minimal & Viable: Reduzieren des MVP auf die wesentlichen Funktionen und Eigenschaften, die Nutzen bringen.
  2. Überlegen: Einen wesentlichen Vorteil gegenüber dem Wettbewerb bieten.
  3. Fokussiert: MVPs richten sich an eine ausgewählte Zielgruppe, die offen ist für das neue Produkt.
  4. Überlebensfähig: Das MVP muss einen Mehrwert liefern. Sind die Kund:innen zur Nutzung oder Bezahlung bereit?
  5. Vielversprechend: Ein MVP muss hohes Potenzial haben, sodass frühe Kund:innen (Early Adopters) es auch künftig nutzen wollen.
  6. Erweiterbar: Der Umfang muss so gewählt sein, dass die schrittweise Weiterentwicklung des Produkts möglich ist.

Plattformen als Schlüssel für zukunftsfähige Geschäftsmodelle

Noch vor zehn Jahren agierte die Welt Face-to-Face. Eine zukunftssichere Geschäftsidee funktioniert heute mit durchdachten Online-Plattformen und Portalen. Diese existieren in verschiedenen Formen und Grössen. Von Kundendatenbanken über Verwaltungssoftware bis hin zur Individualisierung von Software für ein Kundensegment – alles ist möglich. Unsere Referenzprojekte Campus Management System LEMA und Öpfelchasper sind schöne Beispiele für solche Systeme. 

Wir bauen deine Plattform auf dem weitverbreiteten und bewährten Enterprise-Framework Symfony. Durch die Anbindung an Systeme von Drittanbietern und weiteren Umsystemen (API) entsteht echter Mehrwert für alle Benutzer:innen. Dabei legen wir grossen Wert auf Sicherheit. Die Daten werden bestmöglich und wirksam vor Hackerangriffen oder Datenlecks geschützt und sind konform mit den Datenschutzvorschriften.

Mit deiner eigenen Online-Plattform erschaffst du eine zukunftssichere Lösung, die dir budgetkonform relevante Marktvorteile bringt. Durch das Verknüpfen der Daten entsteht die Möglichkeit, Analysen zu erstellen und damit mehr über das Geschäft zu lernen. Vielleicht schlummern in den Daten ja Ideen für ganz neue Geschäftsmodelle und Möglichkeiten?

Konzeption und Prozess

Die Konzeption einer eigenen Plattform oder Verwaltungssoftware ist vielschichtig und wird ohne Erfahrung zu einem Mammutprojekt. Als starker Partner an deiner Seite unterstützen wir dich bei komplexen Entscheidungen und stehen dir mit unserem IT-Know-how zur Seite. Entscheidend ist die Wahl des richtigen Prozesses. Damit steht oder fällt das Software-Projekt. Wir sehen uns als Coach, der dir dabei hilft, das Projekt zum Erfolg zu führen. Gerne zeigen wir dir auf, wie unsere Prozesse und Methoden die Projektumsetzung verschlanken können.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Desirée Bach
Head of Project Services
+41 31 511 26 27
desiree@whatwedo.ch

Das ist whatwedo

whatwedo ist ein Software-Studio aus Bern, welches individuelle Web-Applikationen und Software auf Basis von modernen Technologien entwickelt.

get in touch 
with whatwedo